Vergangene Veranstaltungen

28.09.2018
Astronomie für die Seele - Polarlichter-Vortrag von Utz Schmidtko
11.08.2018
Wünsch' dir was - Perseidenparty 2018
27.07.2018
Über 100 Besucher kamen zur Jahrhundertmondfinsternis
06.02.2018
Gravitationswellen - Hör mal, das Universum!
17.01.2018
Radioastronomie - Das Universum ruft CQ
10.11.2017
Geboren aus Sternenstaub
09.08.2017
Die Musik der Sphären
08.07.2017
Die visuelle Jupiterbeobachtung
10.06.2017
Radioastronomie auf der IdeenExpo
26.05.2017
Sommerliche Beobachtungen
19.04.2017
Einweihung des Dobson-Teleskops
25.03.2017
Astronomie-Tag
12.12.2016
"Sterne beobachten - aber wie?" - Einsteiger-Workshop im "Wiesengrund"
24.09.2016
Ran an die Sterne! - Der erste Beobachtungsabend
27.05.2016
Vortrag im Wiesengrund

Vortrag im Wiesengrund 27.05.2016

Der Verein Sternwarte Südheide e.V. lädt herzlich zum Vortrag "Die Relativitätstheorie im Licht der Astronomie" am Fr., 27.05.2016 um 19:30 im Wiesengrund in Weesen ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Einsteins berühmte Gleichung $E=mc^2$ ist wohl die bekannteste physikalische Formel der Welt, auch wenn ihre genaue Bedeutung und die Erkenntnisse der ihr zugrundeliegenden Relativitätstheorie wohl weit weniger geläufig sind. Der Vorsitzende des Vereins Sternwarte Südheide e.V., Dr. Ronald Rambousky, ist selbst Physiker und wird Einsteins Überlegungen (fast) frei von Formeln vorstellen und dabei einen Einblick in die grundlegenden Ideen und wichtigsten Folgerungen der speziellen allgemeinen Relativitätstheorie geben.

Anhand der Entwicklung unseres Weltbildes "von der Antike bis heute" wird auf populärwissenschaftlichem Niveau dargestellt, welche physikalischen und astronomischen Vorstellungen schließlich zu den tiefgreifenden Erkenntnissen Einsteins von Raum und Zeit führten. Die Bedeutung von Einsteins Theorie für die Astronomie und Effekte wie Gravitationslinsen und Zeitdilatation werden allgemeinverständlich präsentiert.

(Ankündigung als PDF: Download)



Impressum Datenschutzhinweis