Vergangene Veranstaltungen

06.02.2018
Gravitationswellen - Hör mal, das Universum!
17.01.2018
Radioastronomie - Das Universum ruft CQ
10.11.2017
Geboren aus Sternenstaub
09.08.2017
Die Musik der Sphären
08.07.2017
Die visuelle Jupiterbeobachtung
10.06.2017
Radioastronomie auf der IdeenExpo
26.05.2017
Sommerliche Beobachtungen
19.04.2017
Einweihung des Dobson-Teleskops
25.03.2017
Astronomie-Tag
12.12.2016
"Sterne beobachten - aber wie?" - Einsteiger-Workshop im "Wiesengrund"
24.09.2016
Ran an die Sterne! - Der erste Beobachtungsabend
27.05.2016
Vortrag im Wiesengrund

Ran an die Sterne! - Der erste Beobachtungsabend 24.09.2016

Das schöne Herbstwetter lädt im Moment nicht nur tagsüber zu Aktivitäten im Freien ein, sondern liefert zusammen mit dem dunklen Nachthimmel der Südheide auch beste Voraussetzungen für astronomische Beobachtungen.

Der Verein lädt deshalb alle Mitglieder - interessierte Nicht-Mitglieder dürfen selbstverständlich gern mitgebracht werden! - am kommenden Samstag (24.09.2016) zum ersten astronomischen Beobachtungsabend organsiert von Frank Pfeifer und Heinz Kerner ein.

Wir treffen uns ab 19:30 Uhr auf dem Sportplatz des Christian Gymnasiums Hermannsburg (Alte Celler Heerstraße, 29320 Hermannsburg), das Programm beginnt um 20:30 Uhr.

Unter den aktuellen Bedingungen können nicht nur der Mond und Planeten, sondern auch Objekte jenseits des Sonnensystems, sog. "Deep-Sky-Objekte", besonders gut beobachtet werden, letzteren wollen wir uns an diesem Abend widmen. Einige von ihnen, z.B. der Andromeda-Nebel und der Orion-Nebel, lassen sich unter günstigen Bedingungen bereits mit dem bloßen Auge finden, besonders interessant wird es aber bei etwas höherer Auflösung - Eigene Ferngläser und Teleskope dürfen/sollten deshalb gern mitgebracht werden. Wer keine entsprechenden Geräte hat, kann sich bei anderen "mitschauen".

Sollte das Wetter wider Erwarten ungünstig sein, behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig zu verschieben. In diesem Fall werden Sie aber per Mail und über diese Seite informiert.

Wichtig: Bitte denken Sie auch an warme Kleidung und ggf. heiße Getränke!

Am 24.09.2016 fand der erste astronomische Beobachtungsabend des Vereins statt. Einige Mitglieder und interessierte Besucher versammelten sich auf dem Sportplatz des Christian Gymnasiums in Hermannsburg - dem Standort der Sternwarte. Bei Tee und vielen anregenden Gesprächen konnte einige interessante und überraschende Entdeckungen und Aufnahmen gemacht werden. Hier einige Impressionen:

Die Teilnehmer zu Beginn des Beobachtungsabends

Einige Mitglieder hatten ihre eigenen Teleskope mitgebracht, unter denen die verschiedensten Typen vertreten waren:

Ein sog. "Yolo-Schiefspiegler" - Durch die fehlende Hülle ist der Strahlengang gut sichtbar
Eine elektronische Nachführung erleichtert das Anpeilen bestimmter Koordinaten

Ein weiteres Teleskop in bekannterer Bauform
Ein sog. Dobson-Teleskop

Einige der Teilnehmer hatten auch Kameras dabei, sodass ein paar Beobachtungen festgehalten werden konnten:

Eine Aufnahme aus dem Sternbild Kassiopeia (ISO 1600, 8 s Belichtungszeit, F=3,8)
Ein Himmelsausschnitt bei den Sternbildern Delfin, Adler und Pfeil - Im unteren Drittel ist die Bahn eines vorbei ziehenden Satellitens zu sehen (ISO 100, 30 s Belichtungszeit, F=5,6)
Das helle Band der Milchstraße ist eine gute Orientierungshilfe
Eine weitere Aufnahme mit einer handelsüblichen Digitalkamera

Der Beobachtungsabend war eine schöne Gelegenheit, zu erfahren, was sich in den bekannten Sternbildern noch alles verbirgt, sich auszutauschen und über die Sterne und diversen Teleskoptypen zu "fachsimpeln" - das zeigte sich nicht zuletzt daran, dass die letzten erst um 01:30 nach Hause gingen!



Impressum