Eine Sternwarte in der Südheide

Seit dem Frühjahr 2017 steht auf dem Gelände des Sportplatzes des Christian-Gymnasiums in der Gemeinde Südheide nun die Sternwarte, bestehend aus einer optischen Beobachtungsstation und einem Radioteleskop. Sie wurde im Rahmen eines mehrjährigen Projektes in Zusammenarbeit mit dem Christian-Gymnasium und der Oberschule Hermannsburg, dem Landkreis Celle, der Gemeinde Südheide, dem deutschen Hotel- und Gästeverband (DEHOGA), sowie weiteren engagierter Astronomiefreunde errichtet und wird nun vom Verein Sternwarte Südheide e.V. verwaltet.

Die Sternwarte mit einigen Besuchern

Ziele des Vereins

Der Verein Sternwarte Südheide e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung von Bildung und insbesondere die Jugendpflege zum Ziel gesetzt hat. In enger Zusammenarbeit mit den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Arbeitsgemeinschaften der Hermannsburger Schulen wollen wir im Rahmen von Beobachtungsabenden, astronomischen Vorträgen, Veröffentlichungen und schulischen Angeboten an der neu eingerichteten Sternwarte Begeisterung für die Astronomie wecken. Interessierte aller Alterssparten sollten dort die Möglichkeit haben, etwas über die Grundlagen der optischen Astronomie und der Radioastronomie zu erfahren und Messungen live mit zu erleben und durchzuführen. Weitere Informationen zu den Zielen und Aufgaben des Vereins finden Sie in unserer Satzung.

Die letzten Monate hat der Verein sich vor allem mit der Koordination der Errichtung der Sternwarte beschäftigt, seit Sommer 2015 konnten wir aber auch eine Reihe von Veranstaltungen anbieten.

Wenn Sie uns bei unseren Vorhaben unterstützen möchten, freuen wir uns darauf, Sie als neues Mitglied begrüßgen zu dürfen! Das Anmeldeformular finden Sie unter Mitgliedschaft.

Impressum