17P Holmes Kerner 1185x611Titel: Helligkeitsausbruch des Kometen 17P/Holmes   Datum: 04.10.2007   von: Heinz Kerner


Innerhalb von 24 Stunden steigerte sich die Helligkeit des Kometen 17P/Holmes bis zum Abend des 24. Okt. 2007 um das 500.000-fache, wodurch er von einem unscheinbaren Objekt der 16. Größe zu einem Objekt 3. Größe wurde, das mit dem bloßen Auge zu sehen war. Anfang Nov. 2007 war 17P/Holmes zum größten Objekt des Sonnensystems geworden, größer als die Sonne. Ein solches Verhalten zeigte er schon einmal im Nov. 1892. Bei dieser Gelegenheit wurde er von dem Briten Edwin Holmes entdeckt.


Ausrüstung:

135-mm-Teleobjekiv bei Blende 4 mit MX716-CCD-Kamera von Starlight XPress. Belichtungszeiten von oben links nach unten rechts: 120, 60, 30, 60, 30 und 30 Sekunden.

Drucken

Wir benutzen Cookies

Die Sternwarte Südheide e.V. nutzt Cookies auf ihrer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Unser Angebot ist grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für Angebote Dritter (Wetter, Navigation usw.).