Die Sternwarte in der Südheide

Seit  2015 befindet sich neben dem Gelände des Sportplatzes an der Alten Celler Heerstraße in Hermannsburg die Sternwarte Südheide, bestehend aus einer optischen Beobachtungsstation und dem Radioteleskop des Christian-Gymnasiums. Die Verlegung einer gut ausgestatteten Privatsternwarte aus Langwedel /LK Verden in die Südheide führte zur Projektierung der Volkssternwarte, auf deren Gelände auch das 3,8m Radioteleskop seinen Platz gefunden hat. Die Unterstützung der Gemeinde Südheide, des Landkreises Celle, des Christian-Gymnasiums Hermannsburg,  der Oberschule Hermannsburg, des deutschen Hotel- und Gästeverbandes (DEHOGA), vieler hilfsbereiter Firmen und engagierter Sternfreunde ermöglichte den Aufbau einer Beobachtungsstätte, an der seitdem neben vereinsinternen Aktivitäten auch periodische  Himmelsführungen für  die Öffentlichkeit stattfinden. Darüber hinaus bietet der Verein Sternwarte Südheide e. V. auch Vorträge zu astronomischen Themen, Einführungskurse in die Astronomie sowie nächtliche Exkursionen in die Südheide an. Mit seinen mittlerweile ca. 60 Mitgliedern engagiert sich der Verein auch in der Ausgestaltung der Region Südheide als Erholungs- und Reiseziel und beteiligt sich  überregional an Bildungs-und Naturschutzprojekten.

 

                              

 

032951
Heute: 28
Diese Woche: 182
Dieser Monat: 602

Wir benutzen Cookies

Die Sternwarte Südheide e.V. nutzt Cookies auf ihrer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Unser Angebot ist grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für Angebote Dritter (Wetter, Navigation usw.).