Merkurtransit HAlphaTitel: Merkurtransit vor der Sonne im H-alpha Bereich   Datum: 09.05.2016   von: Mario König


Ergänzend zu der Aufnahme des Merkurtranists im Weißlicht, durch welche das Teleskop quasi eine sehr starke Sonnenbrille erhält, sehen wir hier den Merkurtransit durch ein spezielles Sonnenteleskop betrachtet. Dieses Teleskop ermöglicht die Betrachtung der Sonne im sogenannten H-Alpha Bereich des Spektrums. Erreicht wird das durch eine Kombination von Energieschutzfilter und einem extrem schmalbandigen Linienfilter. Dadurch sind Beobachtungen der Sonnenoberfläche sowie von den coronalen Ausbrüchen, den Protuberanzen, möglich. Für diese Aufnahme wurden rund 400 Einzelbilder einer Videosequenz überlagert (stacking) und zu einem Endbild verarbeitet.


Ausrüstung:

Stativ, Coronado ST 40/400 PST, ASI 120MC Camera, Laptop

Drucken

Wir benutzen Cookies

Die Sternwarte Südheide e.V. nutzt Cookies auf ihrer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Unser Angebot ist grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für Angebote Dritter (Wetter, Navigation usw.).