Mond Venus Bienert 986x739Titel: Mond und Venus   Datum: 03.12.2016   von: Julia Bienert


Die Venus, benannt nach der römischen Göttin der Schönheit, ist, nach dem Mond, das hellste Objekt am Himmel. Da sie vor allem in der Dämmerung gut zu sehen ist, wird sie auch Abend- bzw. Morgenstern genannt. Im Winter ist sie häufig unter dem Mond zu sehen, wie im nebenstehenden Bild.


Ausrüstung:

Nikon Coolpix mit Stativ, "Dämmerungsmodus"

Drucken

Wir benutzen Cookies

Die Sternwarte Südheide e.V. nutzt Cookies auf ihrer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Unser Angebot ist grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für Angebote Dritter (Wetter, Navigation usw.).