Aktueller Veranstaltungshinweis zum

"gesamtdeutschen Tag der Astronomie 2023"


 Die Sternwarte Südheide e.V. freut sich auf alle kleinen und großen Besucher:innen!


Die versteckten Geheimnisse unserer Milchstraße

Unsere Milchstraße misst 100.000 Lichtjahre im Durchmesser. Ein Lichtjahr entspricht einer Entfernung von 9,46 Billlionen Kilometern. Wir können unsere Heimatgalaxie optisch detailliert abbilden, aber in das durch vorgelagerte Staubmassen verhüllte Zentrum kann nur die Radioastronomie blicken.

Zum gesamtdeutschen Tag der Astronomie bietet die Sternwarte Südheide e.V. interessierten Gästen zwei Vorträge an:

  • um 15:00 Uhr stellt Wolfgang Böer den künstlerischen Zugang zur Astronomie vor.
  • um 16:30 Uhr eine Einführung in das spannende Thema der Radioastronomie, Referent Thomas Biedermann.
  • Über die gesamte Dauer der Veranstaltung ist eine Projektion von amateurastronomischen Aufnahmen, begleitet von Space Sounds, zu sehen.

Die Vereinsmitglieder der Sternwarte sind mit ihren Instrumenten, Exponaten und Informationen rund um das Thema Amateurastronomie vor Ort.
Bei ausreichend klarem Himmel ist für Besucher im Außenbereich des Geländes eine Beobachtung der Sonne mit Spezialteleskopen geplant. 


Beginn: 14 Uhr   Ende: 18 Uhr
Ort: Christian-Gymnasium Hermannsburg,  Missionsstraße 6, 29320 Hermannsburg
Nutzen Sie den Google Maps Link zur Anfahrt: https://maps.app.goo.gl/nEPcRACyDycV2HUZ9

035166
Heute: 6
Diese Woche: 6
Dieser Monat: 476

Wir benutzen Cookies

Die Sternwarte Südheide e.V. nutzt Cookies auf ihrer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Unser Angebot ist grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für Angebote Dritter (Wetter, Navigation usw.).