Mare Crisium Basner 642x729Titel: Mare Crisium   Datum: 20.03.2018   von: Hubert Basner


Dieses Bild zeigt einen Ausschnit aus einer Aufnahme der Mondsichel (9,3 % Sichtbarkeit). Zu sehen ist das Gebiet um das "Mare Crisium", das einen Durchmesser von etwa 418 km hat. Fotografiert wurde mit einer handelsüblichen digitalen Spiegelreflexkamera direkt im Okularauszug, ohne zusätzlich eingefügte Okular-Linsen des Teleskops. Die Vergrößerung ist hier 37-fach. Bezogen auf das Kleinbildformat (Vollformat) von 24 x 36 mm beträgt die Chipdiagonale 43,3 mm. Die Chipdiagonale beträgt bei Canon-Kameras im so genannten APS-C Bildformat (43mm / 1,6 (Formatfaktor oder Cropfaktor = 27mm). Beim Nikon DX-Format ist der Formatfaktor 1,5. Bei einer Objektivbrennweite von 1000 mm bedeutet das 1000/ 27 = 37. Dadurch ergibt sich ein verändertes Vergrößerungsverhältnis gegenüber dem Vollformat. Die Aufnahme der Sichel besteht aus einem Bild (nicht aufaddiert) im JPG-Format. Zur Bildausschnittvergrößerung kam die Bildbearbeitungssoftware „Gimp“ zum Einsatz. Eine minimale Kontrastverstärkung und Helligkeitsveränderung wurde ebenfalls mit Hilfe der Bildbearbeitungssoftware erreicht.


Ausrüstung:

GSO Newton-Teleskop, N200 / 1000, f / 5, Okularauszug Crayford 2“ , Feintrieb 1:10, TS-Optics Adapter für Kamera von 2“ Steckhülse auf T2-Außengewinde, Montierung Celestron Advanced VX GoTo, Spiegelreflex Canon EOS 750D mit live view, Fernauslösung mit Timer Remote Switch über Kabel, alternativ mit IR- Fernsteuergeber der Kamera, Bildbearbeitungssoftware „Gimp“, Android- oder Apple Tablet/ Smartphone für die App Mondkalender „Deluxe Moon“ und „Moon Globe“

Drucken

Wir benutzen Cookies

Die Sternwarte Südheide e.V. nutzt Cookies auf ihrer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Unser Angebot ist grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für Angebote Dritter (Wetter, Navigation usw.).